Massagen - Medizinische Massagen

Triggerpunktbehandlung


Ein Triggerpunkt (engl. Trigger: Auslöser) ist eine chronisch verkrampfte Muskelpartie, die die Leistung des Muskels beeinträchtigt und somit Schmerzen hervorruft, und dies nicht unbedingt an der Stelle des Triggers direkt.

Die therapeutischen Möglichkeiten bestehen zum einen darin, die Ursachen zu klären und zu Beheben, so zum Beispiel dauerhafte Fehlbelastungen durch Fehlhaltung aufzudecken, und zum anderen in der manuellen Behandlung der Muskulatur, also durch gezielte Handgriffe und Bewegungen, die Muskulatur mehr zu durchbluten und den Trigger zu lösen.